Zusammenkommen ist ein Beginn,

Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg.

 

Henry Ford

 

Unser Unternehmen arbeitet im Rahmen seiner Forschungs- und Entwicklungsaufgaben zusammen mit nationalen und internationalen wissenschaftlichen Einrichtungen, wie:

  • dem Forschungszentrum Rossendorf e. V.
  • der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • der Hochschule Zittau/Görlitz (FH)
  • der Karls-Universität Prag (Tschechien)
  • der Linköping Universität (Schweden)
  • der Sheffield Hallam University (GB)
  • der Technischen Universität Bergakademie Freiberg
  • der Technischen Universität Dresden
  • der Technischen Universität Liberec (Tschechien)
  • der Universität Lodz (Polen)
  • der University of Birmingham (GB) und
  • verschiedenen Fraunhofer Instituten

Diese Kooperation schafft optimale Bedingungen, kundenspezifische Verfahren und Anlagen zu entwickeln und damit neue Geschäftsfelder zu erschließen.